Führungen durch Kaiserswerth
mit der Historikerin und Archivarin Dr. Annett Büttner

Sie können eine allgemeine Führung oder zu einem Themenschwerpunkt buchen. Bedeutende Persönlichkeiten, wie Kaiser Barbarossa, Pater Friedrich von Spee, Pfarrer Theodor Fliedner oder die Reformerin der Krankenpflege Florence Nightingale haben hier ihre Spuren hinterlassen, denen wir auf einer Führung folgen können. Auch die Anfänge der Mutterhausdiakonie und der fundierten Pflegeausbildung liegen in diesem Stadtteil, der erst 1929 nach Düsseldorf eingemeindet wurde.

Flanieren Sie mit mir durch den mittelalterlichen Stadtkern der alten Reichsstadt und lernen die Kaiserpfalz, die St.-Suitbertus-Basilika und den historischen Markt kennen.
Ich freue mich auf Ihre Anfrage unter info@geschichte-in-kaiserswerth.de

Stadtführung durch Kaiserswerth

Die Klostergründung von St. Suitbert machte den Ort bekannt, mit der Kaiserpfalz Barbarossa brach seine Blütezeit an. Wir zeigen Ihnen den idyllischen Stiftsplatz, das romanische Haus und die „Wiege der Diakonie“.

Möglich auch als Spezialtour zu Kaiserswerther Frauen (Tönnesmann, Kahnt) oder zur Kriminalgeschichte (Kahnt)

Stadtführung Kaiserswerth

Mehr Infos:
Düsseldorfer Stadtführer e.V.
E-Mail: info @ duesseldorfer-stadtfuehrer.de
Mobil: 0177 / 428 35 48