Kaiserswerth liegt uns am Herzen

Willkommen auf der Webseite der Werbegemeinschaft Kaiserswerth! Als ältester Stadtteil von Düsseldorf liegt Kaiserswerth im Norden direkt am Rhein und ist ein historischer Ort mit einer charmanten Altstadt, Kaiserpfalz und Rheinpromenade. Mit seinen knapp 7.900 Einwohnern und seiner wunderschönen Umgebung ist Kaiserswerth ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher aus Nah und Fern. Als Werbegemeinschaft setzen wir uns dafür ein, das Leben und die Wirtschaft in Kaiserswerth zu fördern und zu unterstützen. Erfahren Sie auf unserer Webseite mehr über unsere Arbeit und über die zahlreichen Angebote, Veranstaltungen und Attraktionen in Kaiserswerth.

Mitgliedschaft

Werden Sie Mitglied in der Werbegemeinschaft Kaiserswerth, “Wir Kaiserswerther e. V.”

Adressen und Öffnungszeiten

Verzeichnis der “Wir Kaiserswerther e. V.”  Mitglieder mit Öffnungszeiten der Geschäfte in Kaiserswerth.

Fotokunst in Düsseldorf-Kaiserswerth: “regard & encounter”

Die Kunst der Fotografie hat in der heutigen Zeit viele Formen angenommen, von abstrakten Bildern bis hin zu detaillierten Portraits. In Düsseldorf-Kaiserswerth wird ab dem ...

9. und 10. September 2023 – KAISERSWERTH FEIERT 2023

Traditionell findet Kaiserswerth feiert 2023 im Klemensviertel, auf dem Klemensplatz und dem Kaiserswerter Markt statt.Zwischen verträumten Gassen und einladenden Plätzen offenbart sich den Besuchern eine ...
(v.l.n.r.): Eheleute Riemer (Lohausen), Franz-Josef-Vogel (Kaiserswerth), Karl-Josef Döhler, Dr. Annett Büttner (Geschichtsagentur Kaiserswerth), Regina Gebel, Eheleute Otto (Kalkum), Siegfried Küsel (Vorsitzender Heimat- und Bürgerverein Lohausen/Stockum e. V.), Manfred Hebenstreit (1. Vorsitzender der Geschichtswerkstatt Düsseldorf e.V.), Wolfgang Hanck Pfarrer i. R.), Eheleute Müller van Issem (Kaiserswerth).

Erfolgreicher Ausstellungsbeginn im Museum des Heimat- und Bürgervereins Kaiserswerth e. V.

Die Vernissage der aktuellen Ausstellung im Museum des Heimat- und Bürgervereins Kaiserswerth e. V. in der Fliednerstraße 32 war ein voller Erfolg. Über 200 Kunstliebhaber ...
Nach oben scrollen